Suche
  • Simon Sommer

Presse: Luzerner Rundschau

Leidenschaft und Herzblut


Der junge Luzerner Chor „lucerne city choir“ trat am 4. Mai vor einem 100köpfigen Publikum in Hochdorf auf. Simon Sommer rief im Januar 2017 diesen Chor ins Leben.


«Es ist eine einmalige Möglichkeit, meine Leidenschaft mit dem Beruf zu verbinden», erklärt Simon Sommer. In seiner Kinder- und Jugendzeit widmete er viel seiner Zeit der Musik. Nachdem der gelernte Klavierbauer eine Stelle bei talsee antrat, fokussierte er sich vorerst auf seine berufliche Karriere. Doch die Sehnsucht nach der Musik wurde für ihn nach ein paar Jahren zu gross und er entschied sich, seine Leidenschaft wieder nachzugeben. Dies tat er mit einer Dirigentenausbildung. Simon Sommer sticht vor allem durch die Förderung seiner solistisch begabten Sängerinnen und Sänger hervor, die an jedem Konzert zum Einsatz kommen und dem Auftritt eine besondere Tiefe verleihen – so auch in Hochdorf. Der Chor und seine Solisten zogen das Publikum mit «Chante en mon Coeur», «Les Misérables» oder «Lion King» in Bann und verliehen der warmen Stimmung im «KKL des Seetals» ihre persönliche Note.


Beitrag übernommen von der Luzerner Rundschau

Bild: z.V.g.


Kontakt
Impressum

lucerne city choir übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der angebotenen Informationen.

 

siehe Impressum

© lucerne city choir 2020

Social Media

  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle